Aktuelle Ausgabe


Ausgabe #66
Juli 2015

Preis: 1,50 €
Ein großer Teil zum Thema Drogen, viele Interviews und weitere Artikel rund ums MvLG sind jetzt für nur 1,50 € auf dem Pausenhof erhältlich!
Logo - Die HUPE

EDITORIAL – Ausgabe #62

Wir sind im Jahr 2013 und die Ferien sind nun auch schon seit gut einem Monat vorbei. Die Zeit scheint wie im Fluge vergangen zu sein seit unserer letzten Ausgabe.

Ebenso wie sich die neuen Lehrerinnen und Lehrer und unser neuer Schulleiter eingelebt hat, hat sich auch unsere neue Redaktionsstruktur erfolgreich etabliert.

Obwohl es gerade in den letzten Tagen vor dem Redaktionsschluss noch einmal stressig wurde, weil Artikel und Bilder fehlten, haben wir es dennoch geschafft, die Ausgabe pünktlich zum neuen Halbjahr fertigzustellen.

Auch dieses Mal haben unsere Autorinnen und Autoren für euch über das bunte Leben am MvLG geschrieben: Unsere reisenden Schüler berichten von ihren Erlebnissen in England und Ilinois, andere erzählen von ihrer Neuinszenierung von Wilhelm Tell.

Einige setzten sich aber auch kritisch mit dem Schulalltag auseinander: Adrian hinterfragt den Sinn des Verbotes von warmem Essen im Foyer und Bujar nimmt die Methodenwut unserer sehr geschätzen Junglehrer unter die Lupe. Außerdem bieten uns die Abiturienten einen Einblick in ihr Leben nach den schriftlichen Klausuren, und unser werter Herr Reuther feiert sein Debüt als bisher unerkannter Künstler.

(Neue) Lehrer werden diesmal nicht vorgestellt, da die neuen Lehrkörper erst zum 1.2. geliefert werden.

Diesmal gibt es aber nicht nur leichte und fröhliche Artikel. In zwei Artikeln geht es darum,  sich mit Depression und Vergewaltigung auseinanderzusetzen, denn auch das sind Themen, die unsere Schülerinnen und Schüler beschäftigen.

Uns ist klar, dass die beiden Artikel keine leichte Lektüre sind, doch wir sind auch der Meinung, dass wir jedem die Möglichkeit geben wollen, über wichtige Dinge zu schreiben. Wir sind immer noch das Sprachrohr der Schülerinnen und Schüler und deren Leben ist leider Gottes nicht immer einfach.

Wir hoffen, dass ihr auch diese Ausgabe gerne lest, und freuen uns nach wie vor über Leserbriefe und Kommentare.

Schlagwörter:

Ausgabe 62 Austausch Depression Editorial England Foyer Illinois MvLG Pädagogik Redaktionsstruktur Referendare USA Verbot Vergewaltigung Wilhelm Tell