Aktuelle Ausgabe


Ausgabe #66
Juli 2015

Preis: 1,50 €
Ein großer Teil zum Thema Drogen, viele Interviews und weitere Artikel rund ums MvLG sind jetzt für nur 1,50 € auf dem Pausenhof erhältlich!
Logo - Die HUPE

Englische Austauschschüler zu Gast beim MvLG

Drachenfels Gruppenfoto P1040654 klein

Als die englischen Gäste am Sonntagabend ankamen, wurde nur noch kurz besprochen, wo wir uns am nächsten Tag treffen sollten, bevor wir nach Hause fuhren.

Am ersten Tag verbrachten die deutschen und englischen Schüler die erste Schulstunde gemeinsam mit Kennenlern- und Gemeinschaftsspielen. Danach mussten die Deutschen wieder zum Unterricht, während die Engländer sich am Hoftor trafen, dem Ausgangspunkt der Stadt-Ralley. Nach Schulschluss sammelten wir unsere Partner auf dem Schulhof ein und fuhren mit ihnen nach Hause oder gingen noch gemeinsam in die Stadt.

Den zweiten Tag verbrachten wir in Köln, wo wir unter anderem das Schokoladenmuseum besuchten und eine Domführung hatten. Natürlich hatten wir auch ein wenig Zeit zum Shoppen.

Weiterlesen »

ABI – Und jetzt fängt das Leben angeblich an

44087558
Katrin Ganser machte 2012 ihr Abitur am MvLG und studiert nun – wenn sie nicht gerade durch die Welt bummelt – in Nijmegen (Holland) an der Radboud University Amerikanistik. Sie malt gerne und spricht 6 Sprachen. Wie das Leben nach dem Abitur weitergeht, darüber wird sie in nächster Zeit für uns berichten.
In der Lassaulx-Straße in Koblenz steht ein weißer Lieferwagen mit einem grünen ‚Europcar‘-Schriftzug vor unserem Reihenhaus. Neugierig beäugen die Nachbarn meine Eltern und mich, als wir Möbel hineinhieven, wieder herausheben und neu anordnen.
„Was soll da eigentlich in den ganzen Kisten sein?“ fragt mein Vater genervt, als er einen Karton nach dem anderen aus meinem Dachgeschosszimmer hinunterbringt.  „Bücher, DVDs, CDs, Klamotten alles was ich eben so brauche.“
Aber hab ich wirklich alles? Die neuen Bilderrahmen sind schon seit Wochen mit Urlaubsfotos gefüllt, neues Büromaterial haben wir eingekauft, genauso wie Töpfe, Staubsauger und Bett. Alle Unterlagen haben wir zusammengetragen und in einen blauen Ordner geheftet, der nun auf dem Rücksitz liegt.

Weiterlesen »